Pfarrer Hermann Denkers


Das Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg berichtet über die Erinnerungen des niederländischen Pfarrers Hermann Denkers, der ab 1943 Zwangsarbeiter in Württemberg war. In dem Buch äußert er sich auch über die damalige Ev.-ref. Gemeinde Stuttgart: „Den prinzipiellsten Widerstand gegen das neue Heidentum habe ich in der Reformierten Gemeinde gefunden“.
(700 kB , aus Ev. Gemeindeblatt für Württemberg 18/2018, Seite 21)